Tiny Living am Friedensengel, München

Am Friedensengel wurde auf dem Grundstück eines ehemaligen Hotels ein Wohnensemble errichtet. Auf Wunsch unseres Bauherrn haben wir darin ein „Tiny Living“ Konzept entwickelt, das mit kreativen Lösungen den zur Verfügung stehenden Raum optimal nutzt, um den Bewohnern einen attraktiven Wohnraum zu bieten.

Unsere Interpretation des „Tiny Living“ zeigt, wie man auf kleinem Raum „groß“ leben und einen qualitativ anspruchsvollen Rahmen für den Wohnalltag in der Stadt schaffen kann.

Das knapp 50 m2 große offene Studio kombiniert natürliche, langlebige Materialien mit intelligenten Einbauten und besonderen Details, um alle Anforderungen an eine moderne Wohnung auf einer kleinen Fläche zu erfüllen.
Das beinhaltet eine Garderobe mit Wäschekammer, ein Duschbad, eine offene Küche mit einem Essbereich für bis zu fünf Personen, eine Schlafnische mit einem begehbaren Kleiderschrank, einen Sekretär, einen großzügigen Wohnbereich sowie umfangreiche Einbauten für Stauraum.

Akzente aus massivem Nussbaum, Vorhänge aus Leinen, maßangefertigte Polstermöbel aus einer traditionsreichen münchner Manufaktur sowie handgefertigte Leuchten schaffen einen dazu passenden, zeitlosen und individuellen Stil.

Innenausbau eines Serviced Apartments
Konzept, Entwurf, Planung und Ausführung
Ganzheitliche Projektentwicklung und Betreuung durch SHIRVANI & OESTERLE
Leistungsphasen 1 – 8 HOAI

Jahr: 2020
Kunde: Biermann Hotels